David and Jan go Asia

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   17.09.14 16:45
    Urlaub?
   15.10.14 08:14
    geniale Impressionen - D



http://myblog.de/goingfareast

Gratis bloggen bei
myblog.de





Thailand - Klappe die Erste!

Willkommen in T-Hailand!

PB240013.jpg

Das hieß es für uns in unserer einwöchigen Mid-Term Break. Deswegen machten wir uns auf den Weg in das unglaublich vielfältige und oft atemberaubend schöne Thailand. Hier haben wir zunächst den Süden des Landes besucht. Die Inselwelt in und um die Halbinsel Phuket war definitiv eine Reise wert!
In Phuket angekommen, waren wir zunächst für den ersten Abend in Patong Beach. Ohne vorgebuchte Übernachtung war es zunächst ein Abenteuer mit unserem Gepäck auf der Bangla Road zu stehen. Die Bangla Road kann getrost als äußerst verrückte Partymeile bezeichnet werden. Neben zahlreichen Nachtclubs gibt es hier auch gewisse andere Etablissements für erwachsene Partygänger. Schon auf der Straße selber standen einige sogenannte Ladyboys, die wirklich ein sehr skurriles Bild abgegeben haben.

IMG_0210.JPG

Nach ein paar Stunden an Schlaf ging es dann morgens weiter nach Ko Phi Phi, eine kleine traumhafte Insel, die bekannt ist durch ihren Hollywood Schauplatz "The Beach" mit Leonardo DiCaprio.
Unsere Hotelwahl vor Ort war ein wahrer Glücksgriff! So konnten wir jeden Morgen nach dem Aufstehen dieses Wahnsinns-Panorama bewundern..

PB270242.JPG

Tagsüber haben wir uns zumeist per Boot bewegt, sei es per Motorboot oder Kajak. Dadurch konnten wir einiges der Inselwelt erkunden. So zum Beispiel den nahgelegenen Nationalpark. Die Strände waren so weiß wie wir es noch nie zuvor gesehen haben..

PB250095.JPG

PB250104.jpg

Natürlich waren wir auch am "The Beach", der in Wahrheit Maya Bay heißt. Der im Film als menschenleer und traumhaft gepriesener Strand hat sich zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt. Der Strand hat von Menschen gewimmelt und die komplette Bay war mit Booten vollgestopft. Nichtsdestotrotz ist dieses halbwegs natürliche Foto entstanden..

PB250171.JPG

Weitere Stops auf unserer Tour waren einige Schnorchel-Spots, wo wir ähnlich wie auf Bali mit tropischen Fischen schwimmen konnten. Zudem haben wir einen Monkey Beach besucht, an dem wieder einmal Affen herumgelaufen sind
Gen Abend konnten wir tolle Sonnenuntergänge betrachten! Hier die besten Impressionen davon..

PB250210.JPG

PB250236.JPG

Nachts hat Ko Phi Phi mehr zu bieten gehabt als erwartet! Anstatt Ruhe und Gemütlichkeit geht hier abends die Post ab! Ein Mix aus Bars, Restaurants und Beachpartys machen den Abend aus.

IMG_0402.JPG

Sogar eine Thai-Boxing Bar gab es! Selbst die kleinen Jungs haben schon ordentlich, aber auch sehr diszipliniert gekämpft..

IMG_0365.JPG

Nach unserer Zeit auf Ko Phi Phi ging es zurück nach Patong Beach. Von dort aus haben wir an unserem letzten Tag noch eine Sightseeing-Tour auf Phuket gemacht. Dazu haben wir uns ein Tuk-Tuk gemietet, welches sich wieder einmal als Party Tuk-Tuk herausgestellt hat (Thais feiern anscheinend exzessiv und oft).

IMG_0443.JPG

Auf unserer Fahrt haben wir beispielsweise den Tempel Wat Chalong besucht. Von dort konnten wir auch den Big Buddha sehen..

PB280292.jpg

PB280299.JPG

PB280306.JPG

Danach hieß es: "Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?!" Leider war unser Trip in Thailand schon wieder vorbei. Doch wir kommen wieder, keine Frage!
23.12.14 03:10
 
Letzte Einträge: Selfie-Wahn, Singapore at Night, Bali - Sightseeing, Währenddessen in Singapur..


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung